Seite drucken

Neuseeland Reisebericht 2009

Reisebericht Neuseeland 2009

Im Februar 2009 unternahmen wir unsere zweite Reise nach Neuseeland.

Schon während unserer Reise 2008 stellten wir fest, daß uns aufgrund des eingeschränkten Zeitrahmens sehr viel entging. Dies wollten wir nun nachholen.
Ziel sollte diesmal ausschließlich die Südinsel sein.

Während unserer Reise führten wir ein Reisetagebuch für die Daheimgebliebenen.

Viel Spass beim Lesen.

Unsere diesjährigen Touren stehen als Tracklogs im .gpx Format zur Verfügung. (rechte Maustaste auf Link -> Ziel speichern unter)

Abel Tasman Coast Track - Etappe Anchorage Bay - Marahau

Abel Tasman Coast Track - Etappe Bark Bay - Anchorage Bay

Copland Track - Etappe Carpark - Welcome Flat Hut

Fjordland Milford Sound - Daytrack Lake Marian

Aoraki / Mt Cook - Mt Cook Village - Mueller Hut

 

Für Garmin Navigationsgeräte gibt es für Neuseeland kostenlose routingfähige Straßenkarten und detaillierte topologische Karten im Maßstab 1:25000.

Im Unterpunkt Opens internal link in current windowTipps & Technik > Links zu freiem Kartenmaterial stelle ich eine Linksammlung zu den jeweiligen Quellen vor.

Unter Opens internal link in current windowTipps & Technik > mapcenter2 Karten auf Garmin findest du eine Liste der Programme, die für das Aufspielen und Einrichten des Kartenmaterials auf meinem Garmin Vista HCx zum Einsatz kamen.

Anleitungen folgen ebenfalls.

Tipps und Hinweise, die nicht auf den offiziellen Seiten zu finden sind, und hilfreiche Links zu den Touren findest du auf den jeweiligen Seiten.

20
Feb.
2009

19-20.2 Christchurch - Singapore - Frankfurt

Leider ist der Urlaub nun zu Ende.

Bleibt nur noch, die Bilder von der Abreise und vom Flug einzustellen.

10 Stunden von Christchurch nach Singapore. 7 Stunden Aufenthalt, 30 Grad im Raucheraußenbereich. Grisu lässt sich mit einer Fußmassage verwöhnen. Ich schau mir die Angebote an, die keine sind.

13 Stunden 15min nach Frankfurt. Ein Glück verschlafen wir fast 10 Stunden. Wir haben mittlerweile alle Filme gesehen.

Beide Flüge fast ohne Turbolenzen, so muß es sein.

Papa holt uns vom Flughafen ab.

Eckliges Wetter hier.

Ende der Geschichte.

 

Liebe Grüße von Grisu & Dirk