Seite drucken

Nepal Annapurna 2016

Reisebericht über unsere Annapurnaumrundung

Annapurna Runde mit dem DAV Summit Club

Im April 2016 sind Andrea, Jule, Grisu und ich nach Nepal gereist, um die Annapurna Runde zu begehen.

Wir haben die Reise über den DAV-Summit Club gebucht. Wie auch auf unserer ersten Nepalreise 2010 ins Khumbu-Gebiet, war wieder alles hervorragend organisiert.

Mit weiteren 10 Mitstreitern erleben wir eine abwechslungsreiche Bergtrekkingtour durch die wunderschöne Landschaft.

Wir erleben 4 Klimazonen. Von den Suptroben bis ins Hochgebirge über 5000m üNN. Von 2 Führern betreut, werden wir über mehrere Tage an die Höhe gewöhnt, um dann die Königsetappe, die Überquerung des Thorong La Passes 5.416m üNN, bewältigen zu können.

Die Kultur, Landschaft und die Menschen machen Nepal zu einem einzigartigen Erlebnis.

Grisu und ich freuen uns, endlich die Familie von Ram, unserem Freund und Führer aus 2010, kennenzulernen.

Im Folgenden findet ihr Erlebnisberichte, Bilder, GPS Aufzeichnungen und viele weitere Informationen betreffend Reise, Unterkünften, Anspruch und Ausrüstung.

Wir hoffen euch damit Lust auf dieses wunderschöne Land zu machen. Vielleicht packt euch ja die Reiselust.

Herzliche Grüße & viel Spaß
Andrea, Jule, Grisu & Dirk

und auch von Titus - Jules Stoffäffchen und ständiger Reisebegleiter