Seite drucken

Chilkoot Trail

August 2013

Der Chilkoot Trail gehört zu den bekanntesten Wandertouren in Kanada.

Er führt über 53km von Dyea, Alaska nach Lake Bennet, Kanada. Man folgt den Spuren der tausenden Glücksritter, die zum Goldrausch 1896/97 über diesen Weg in das Fundgebiet gelangen wollten. Wie damals stellen die Golden Stairs hoch zum Pass die größte Herausforderung dar.

Die Überquerung des Passes ist nur mit einem kostenpflichtigen Permit erlaubt und auf 50 Personen pro Tag limitiert. Eine Voranmeldung ist ratsam. In der Rangerstation in Skagway erfolgt die Anmeldung und eine Einweisung. Auch neuste Wetterinformationen und Bärenwarnungen erfährt man hier. Unterwegs passiert man mehrere Rangerstationen, wo man die Inforamtionen aktualisieren kann.

Auf dem Trail bieten sich zahlreiche Camps zur Übernachtung an. Somit ist eine individuelle Etappeneinteilung möglich.

Kurz Infos:

In den Camps findet man Schutzhütten, einfache Outhouses (Plumpsklo), bärensichere Nahrungscontainer und meistens Holzplattformen für den Zeltaufbau vor.

Auf kanadischer Seite wird kein Toilettenpapier zur Verfügung gestellt, dafür aber Brennholz.

Die Brauchwasserentsorgung erfolgt auf kanadischer Seite über spezielle Sickergruben (Waste Pit).

Statistik

Länge:50.45 km
Gesamtaufstieg:1887 m
Gesamtabstieg:1221 m
GPX Datei:
Download zum Nachwandern. 
Karte, Höhenprofil, GPS Track