Seite drucken

7. Tag Relaxen & traumhafte Bucht

So, Koffer sind gepackt.

Heute ist der letzte Tag. Grisu möchte wenigstens einmal ins große Seewasserbad in Puerto de la Cruz. Eine riesige Anlage mit mehreren Pools, die mit Meerwasser gespeist werden. Entsprechend kalt ist das Wasser, wie Grisu herausfindet. Ich spare mir die Erfahrung. Nach 2.5 Stunden reicht es. Wir möchten noch zu dem schönen Strand, den wir auf unserer ersten Tour zum Café Vista Paraiso gesehen haben. Nach 45min erreichen wir den Playa del Bollullo schon. Die Strecke hatten wir länger in Erinnerung. Umso besser. So bleibt mehr Zeit für ein paar Getränke, während wir die entspannte Atmosphäre genießen. Diesen Strand sollte sich keiner entgehen lassen.

So klingt der Urlaub für uns aus. Heute hatten wir noch 30Grad und morgen wartet der Winter auf uns.

Wir werden Teneriffa ganz sicher nochmal besuchen, da es noch eine Menge zu entdecken gibt.


Liebe Grüße

Grisu & Dirk.