Seite drucken

17 Tag

Ein neuer Tag!

Grisu und ich sitzen gerade im Starbucks und laden die Berichte der letzten 2 Tage hoch.

Eigentlich wollten wir heute wandern. Es ist jedoch zu heiss. Deshalb haben wir gerade Whalewatching online gebucht. Um 14.00 Uhr geht´s los.

Bis später.

Wouah! Wir sind zurück vom Whalewatching. Grisu ist vollends begeistert. Trotz der eingeworfenen Vomex A, gegen die Seekrankheit, kommt sie völlig aufgedreht von Board.

Nachdem sie sich während der Fahrt mehr und mehr den besten Platz vorne an am Bug erkämpft hatte, konnte sie die Wale sehr nahe beobachten. Wir haben die Fahrt mit der Pacific Whale Foundation gemacht, die sanftes Whalewatching veranstaltet, d.h. nicht näher als 100 Yards an die Tiere heranfährt. Zum Glück wissen dies die Wale nicht und so kam es einige Male zum sogenannten „Maui Mugging“. Die Dame am Mikro nannte diesen Begriff, als sich die Wale selbstständig dem Boot näherten. Nach 2 Stunden und 174 Bildern kommen wir zufrieden an Land zurück.

Danach noch ein Eis für den perfekten Seelenfrieden. Ich bekomme im Park noch Dope angeboten, brauch´ ich heute nicht.

Als wir im Hotel ankommen, beginnt gerade das Luau. Na, viel Spass.

Wir fahren schön in die Stadt.

Aloha